Reis

einfach. lecker.

Genuss ohne Kompromisse.
Filtern

    Blog & Rezepte

    Alle anzeigen
    Jackpot Süß-Sauer
    Bambusreis

    Reis kaufen bei Lotao heißt das Besondere wertzuschätzen.

    Reis: mehr als nur weiße Beilage 

    Reis ist weiß. Oder braun. Wenn es Naturreis ist. Stimmt so nicht ganz! Reis ist leuchtend pink, tiefschwarz, es gibt ihn in Umbra-Rot oder sogar in sattem Gelb. Wenn es sich um eine unserer exotischen Reissorten handelt. Mit Lotaos Reisvielfalt starten Genießer eine kulinarische Entdeckungsreise zu fernen Kulturen und deren außergewöhnlichen Schätzen. Unsere Geschmacks-Scouts wählen für unsere Reis-Spezialitäten nur jene Produzenten aus, die seltene Reissorten kultivieren und zudem ihrer sozialen und ökologischen Verantwortung nachkommen. Außergewöhnlicher Reis, der bei uns online zu kaufen ist, bereichert auf geschmackliche wie ästhetische Weise Kreationen von Hobbyköchen und Spitzengastronomie.

    Reis stets nur als Sättigungsbeilage in Sauce zu ertränken, das wird diesem Schatz der Menschheit bei weitem nicht gerecht. Reis kaufen bei Lotao, das bedeutet sich auch einmal einen Hauptdarsteller auf den Teller zu holen, um den ein Gericht arrangiert wird. Nicht nur weißen Reis, sondern duftenden Reis in leuchtenden Farben mit exotischen Geschmacksnoten, der so aus dem Schattendasein als bloßes „staple food“ heraustritt. 

    Reis: ein kleines Korn ernährt die Welt 

    Knapp 510 Millionen Tonnen Reis wurden 2020/2021 weltweit geerntet. Während man in Deutschland in diesem Zeitraum einen Durchschnittsverzehr von knapp 7 Kilogramm pro Kopf errechnet, sieht es in weiten Teilen der Welt ganz anders aus. Schon in europäischen Nachbarländern, wo man Reis gern auch als Paella oder Risotto genießt, steigt der Verbrauch an Reis. Dennoch wird Reis bei uns in Europa eher als eine von verschiedenen möglichen Beilagen betrachtet, dabei sind die nahrhaften Körner mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen für mindestens die Hälfte der Weltbevölkerung Hauptnahrungsmittel. Der durchschnittliche Pro-Kopf-Verbrauch von Reis in 2022 weltweit wird laut Statista deshalb bei voraussichtlich 68 Kilogramm liegen.

    Wie unterscheiden sich die verschiedenen Reissorten?

    Basmatireis, Jasminreis, Langkornreis, Milchreis, Wildreis, Parboiled Reis – wer kann dabei schon den Überblick behalten? Im Grunde genommen werden allerdings nur zwei Arten Reis kultiviert: Oryza sativa und Oryza glaberrima (afrikanischer Reis). Selbst wenn es noch so viele unterschiedliche Reissorten und Varietäten geben mag, jeder Reis, den wir garen oder kochen, stammt auf irgendeine Weise von Oryza sativa ab. 

    Gut zu wissen: Was landläufig als „Wildreis“ bezeichnet wird, ist streng betrachtet gar kein Reis. Die dunklen Körner von Süßgräsern gehören nämlich Gattung Wasserreis/Zizania und nicht zur Gattung Oryza

    Wenn es um Reis kaufen geht, ist die erste große Entscheidung meist Langkornreis (über 6 Millimeter Länge) oder Rundkornreis (maximal 5,2 Millimeter). Dass es auch Mittelkornreis gibt, sei der Vollständigkeit halber erwähnt. Weltweit kennt man übrigens mehr als 120.000 verschiedene Reissorten, die sich aufgrund ihrer Eigenschaften für unterschiedliche Gerichte eignen.

    Der Handel macht es uns dabei häufig leicht, indem beispielsweise „Risotto Reis“ oder „Sushi Reis“ auf die Packungen gedruckt wird. Selbst wenn man nicht Risolier ist wie Lotao-Gründer Stefan Fak [Link], ist es demnach einfach, für das gewünschte Gericht den passenden Reis zu kaufen.

    Zehn beliebte Reissorten, ihre Herkunft und Verwendung

    1. Arborio-Reis
      Eine Mittelkorn-Sorte, die vor allem in der italienischen Po-Ebene und im Piemont angebaut wird. Die italienische Reissorte mit den größten Körnern. Ausgezeichnet für Risotto.
    2. Basmati-Reis
      Ein duftender, besonders langkörniger Reis, der am Fuß des Himalaya-Gebirges angebaut wird.  Basmati-Körner sind im Verhältnis Länge-Breite schmaler als andere Langkornsorten und haben bereits ungekocht den charakteristischen Geruch. Typische Beilage in der orientalischen Küche.
    3. Bomba-Reis
      Ein echter Spanier, der vor allem aus den Regionen Murcia und Valencia kommt. Hat im Vergleich zu anderen Rundkornsorten einen geringeren Stärkegehalt. So bleibt die Paella schön körnig!
    4. Carnaroli-Reis
      Gilt als die beste italienische Reissorte und ist daher teurer als die „Landsleute“ Arborio und Vialone. Carnaroli-Reis wird in der Region Piemont mit geschützter Ursprungsbezeichnung angebaut, hat kompakte Körner und ist bestens geeignet für ein cremiges Risotto mit Biss.
    5. Jasmin-Reis
      Der Name ist Programm: Schon beim Kochen duften seine Körner angenehm nach Jasmin, weshalb man ihn auch „Duftreis“ nennt. Diesen Langkornreis baut man hauptsächlich im Norden Thailands, in Laos, Vietnam und auch bereits in Italien an. Ideal als Beilage asiatischer Gerichte und für Reistafeln.
    6. Milch-Reis 
      Da man diesen Begriff häufig liest, soll er hier mit aufgeführt werden, auch wenn „Milchreis“ im Grunde genommen einfach nur für Rundkornreis steht. Diese Sorten enthalten mehr Stärke und kleben daher beim Kochen besser zusammen. Genau das, was man sich von seinem Milchreis wünscht.
    7. Patna-Reis
      Ein Langkornreis mit langen, dünnen Körnern, dessen Name von der nordwest-indischen Stadt Patna stammt. Da er einen neutralen Geschmack hat, kann man Patna-Reis sehr vielseitig verwenden.
    8. Roter Reis
      Rote Reissorten stammen beispielsweise aus Asien, Indien oder auch aus der Camargue. Es sind Langkorn- oder Mittelkorn-Reissorten mit einer roten Kleischicht, in der Anthocyane – sekundäre Pflanzenstoffe – für die Farbe sorgen. In der Regel kommen diese als unbehandelter Vollkornreis oder auch Naturreis in den Handel. 
    9. Mochi-Reis
      Ist ein Rundkornreis und wird auch Süßreis oder Klebreis genannt. Kommt als Vollkornreis ursprünglich aus Japan, wo man ihn für Desserts verwendet werden.
    10. Schwarzer Natur-Reis
      Der Vollkornreis mit nussigem Geschmack stammt ursprünglich aus China. Mittlerweile wird er nicht nur in Asien angebaut, sondern seit den 1990er Jahren auch als Venusreis genannte Kreuzung im Piemont.

    Mit jedem Körnchen beginnt eine Reise
    Wer nun auf den Geschmack gekommen ist, Entdeckerdrang verspürt und mit außergewöhnlichen Bio-Reissorten zu neuen kulinarischen Ufern aufbrechen will, dem sei unser Lotao-Shop empfohlen. Reis online kaufen bei Lotao, bedeutet die Auswahl zwischen einer bunten, exotischen Vielfalt von Reissorten. Unser Tipp: Am besten alle einmal durchprobieren.

     

    Die LOTAO-Klassiker Basmati- und Jasminreis

    Wahre Alleskönner sind unsere beiden Klassiker Bio-Basmatireis und Bio-Jasminreis. Duftig-aromatisch der eine, mit leicht blumigem Aroma der andere, passen sie zu vielen Gerichten. Ob zu Thai-Curry, indischem Dal oder Wok-Gericht, ebenso als Beilage zu Fisch-, Fleisch und Gemüsegerichten – LOTAO Basmatireis und LOTAO Jasminreis sind die perfekte Ergänzung. Beide gibt es übrigens als weißen Reis wie auch als Vollkornreis. Unsere Basmati & Wildreis Mischung veredelt aromatisch duftenden Basmati mit nussigem, charaktervollen Wildreis und findet dieselbe Verwendung in der Küche wie reiner Basmati.  

    LOTAOs außergewöhnliche Reissorten

    Unser körniger Rundkornreis Prince of Bengal bereichert mit seinem süß-buttrigen Aroma nicht nur Currys oder Gemüsegerichte, sondern eignet sich auch wunderbar für Desserts. Dieser Baby-Basmatireis stammt aus traditionellem Anbau einer Kooperative in Westbengalen, wo er exklusiv für LOTAO produziert und von uns vermarket wird. Damit garantieren wir den Kleinbauern Unabhängigkeit von Großkonzernen und faire Preise und den Konsumenten Genuss mit gutem Gewissen. 

    Bollywood-Flair zaubert unser Pink Rice Glam Wedding auf jede Tafel. Die pink-rosa Farbe dieses Basmatis entsteht durch die Beigabe von Saft und Granulat der Roten Beete. Glam Wedding ist aber nicht nur ein Augenschmaus! Geschmacklich besticht er durch eine fein-fruchtige Note, die er Orangen-Essenzen sowie chinesischem Sanddorn verdankt. Körnig und leicht eignet sich dieser pinkfarbige Reis hervorragend für Fleischgerichte, zu Fisch, Wild und Gemüsen. Aber auch Risottos oder Paellas verleiht ein ein ganz besonderes Flair.

    Weniger girlie, dafür herzhaft-würzig wird es mit Smoked Rice Oriental Sensation, einer unverwechselbaren Basmati-Spezialität, die mit persischer Räucherkunst zur Perfektion gelangt. Der weltweit erste Räucherreis in zertifizierter Bio-Qualität wird nur von LOTAO vertrieben. Er passt hervorragend zu Fisch, geräuchertem Fleisch und würzigen Gerichten.

    In ein leuchtendes Sonnengelb verwandelt sich Golden Rice Kurkuma Sun beim Kochen. Dafür wird ein leichter Basmati mit feinsten Raspeln der gesundheitsfördernden Gelbwurz angereichert. Seine feine Kurkumanote passt zu asiatischen Gemüsegerichten sowie zu Fisch und gegrilltem Fleisch.

    Wie wäre es zur Abwechslung mit einer absoluten Rarität, dem roten Vollkornreis Red Rice Indian Tiger, der zu klassischen Fleischgerichten oder im Pilaw eine ebenso gute Figur macht wie im Reissalat? Indian Tiger ist ein kräftiger, körniger Reis, der aus der Kooperative der Inderin Vandana Shiva stammt. Da der Flächenertrag gering ist, der Anbau schwierig und es nur eine Ernte pro Jahr gibt, haben sich nur wenige Bauern auf diesen charaktervollen roten Reis spezialisiert. 

    Mit dem edlen Black Rice Royal Pearl führt uns unsere Genussreise nun weiter nach China. Dort war dieser schwarze Vollkornreis von alters her den Normalsterblichen streng verboten, nur die Herrscher durften ihn genießen. Mit 10 Prozent Proteinanteil gilt er als eine der eiweißreichsten Reissorten der Welt. Er präsentiert sich knackig, mit kräftig nussigem Geschmack, wodurch er prächtig mit kräftigen Fleisch- oder würzigen Fisch-Gerichten harmoniert.

    Am besten gleich hier im Shop auf Entdeckungsreise gehen und online Reis kaufen! 

    Süßen Soulfood Milch-Reis online kaufen bei Lotao

    Reis kann nicht nur pikant, sondern auch süß! Wer erinnert sich nicht gerne an Lieblingsessen aus der Kindheit wie süßen Milchreis oder Reisaufläufe? Gerade in schwierigen Situationen entscheiden wir uns unbewusst für solches Soulfood oder Comfort Food, weil wir damit unterbewusst emotionales Wohlbefinden verbinden.

    Mit den Rice Pots hat Lotao ein Reisdessert entwickelt, das man ohne schlechtes Gewissen genießen kann. Süße Kindheitserinnerungen treffen hier auf unkomplizierte, vegane Bio-Ernährung. Statt des traditionellen Rundkorn-Reises sorgen nämlich Instant-Langreiskörner für ein kernigeres Geschmackserlebnis, zudem ersetzt Kokosmilchpulver die Kuhmilch. 

    Sich mit Comfort Food verwöhnen und damit gleichzeitig etwas Gutes tun, das gelingt spielend leicht mit Lotaos Reis mit Herz. Dieser Milchreis aus einer bengalischen Bio-Reis-Mischung mit Apfelstückchen und Zimt lässt sich individuell portionieren. Mit Milch oder Pflanzenmilch ist er dann schnell zubereitet. Der Reinerlös jeder verkauften Packung geht übrigens direkt an den Verein "Be an Angel e.V."
    Reis mit Herz - hier Lotao Milchreis online kaufen