Pinker Reis-Spargel-Salat mit Holunderblüten

Pinker Reis-Spargel-Salat mit Holunderblüten

So schmeckt Reis im Frühling:
Viele haben jetzt Lust auf leichte, frische Salate, und dabei darf eines der beliebtesten Frühlingsgemüse nicht fehlen: der Spargel!
Der leichte Spargel Salat mit Glam Wedding Pink Reis, Babyspinat und einer frischen Holunderblüten-Marinade beweist, dass nicht immer eine schwere Sauce Hollandaise notwendig ist, um das edle Frühlingsgemüse zu genießen.
 

Zutaten:

(für 2 Portionen)

  • 1 Tasse Glam Wedding Pink Reis
  • 1 Handvoll Babyspinat
  • 5 Stangen weißer Spargel
  • 2 Zweige Thymian
  • 2 EL Olivenöl

für die Marinade

  • 2 EL Holunderblüten-Sirup
  • 3 EL Balsamico-Essig
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Wasser
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

 
Diese frühlingshafte Rezept-Idee wurde von Reinhard-Karl Üblacker, dem bekannten Ernährungsexperten, entwickelt.
  1. Reis mit doppelter Menge Wasser und Salz zum Kochen bringen. Dann die Temperatur zurücknehmen und zehn Minuten leicht köcheln lassen. Zudecken und den Reis fertig ziehen lassen. Danach abkühlen lassen.
  2. Babyspinat und Spargel gründlich waschen. Spinat mit einer Salatschleuder trocken schleudern.
  3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Butterspitzen ca. 7 Minuten braten.
  4. Für die Marinade alle Zutaten gut verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft rund abschmecken.
  5. Reis mit der Marinade verrühren. Butterspitzen halbieren. Thymianblättchen vom Stängel zupfen und zusammen mit den Butterspitzen und Blattspinat unter den Reis mischen.Guten Appetit!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Was Dir auch gefallen könnte

Alle anzeigen
Jackpot Süß-Sauer
Bambusreis