Reis macht Schule

Reis macht Schule

Startschuss für das Projekt „Reis macht Schule“! Gemeinsam mit dir möchten wir jungen Menschen die Vielfalt und den Reichtum des kleinen Wunderkorns nahebringen.

 


Der, die, das - Reis ist lecker und macht Spass.

 

Jedes Kind kennt Reis: als Milchreis oder Risotto, als Bestandteil der asiatischen Küche oder als Sättigungsbeilage zu Gulasch, Suppen oder Eintöpfen ist er aus unserer Küche nicht wegzudenken.
Dass weltweit 120.000 Reissorten existieren, woher sie kommen und welche verschiedenen Anbaumethoden es gibt, weiß allerdings kaum jemand.
Das möchten wir gemeinsam mit dir ändern: Ab sofort werden in vielen Kantinen von Schulen und Kindergärten hochwertige Fair-Trade Reissorten von Lotao angeboten. Das Projekt „Reis macht Schule“ stellt den Reis in den Mittelpunkt und zeigt am Beispiel des Reiskorns, dass gesunde und hochwertige Gerichte so einfach gekocht werden können.
Denn Reis ist vor allem auch für junge Menschen sehr gesund: Er enthält viel Stärke, aber wenig Fett und gibt viel Energie für den Tag. Für junge Menschen mit Allergien ist er sehr, sehr gut verträglich und gerade im Schul-Stress ist er das ideale Anti-Stress-Mittel, da er über einen hohen Anteil an Magnesium verfügt.
Der Reis, den Lotao für das Projekt „Reis macht Schule“ zur Verfügung stellt, ist alles andere als ein gewöhnlicher Reis: Aufgrund des vulkanischen Anbau-Gebietes ist der Reis reich an Mineralien. Er wächst im nährstoffreichen Schlamm und wird nach einer völlig neuen Anbau-Methode produziert: dabei wird die Pflanze von der Wurzel her so gekräftigt, dass der Reis aromatischer und ertragreicher wird. 
Indem wir diesen seltenen Reis in die Schulen bringen, unterstützen wir auch die Bauern, die ihre Sorten – Vielfalt erhalten möchten.

Kleines Korn ganz groß: Das Projekt „Reis macht Schule“ unterstützen

www.reismachtschule.com  

Unterstütze Reis macht Schule! Wir arbeiten eng mit Köchen, sozialen Einrichtungen zusammen und möchte möglichst vielen Kindern ein hochwertiges Gericht spenden. Um das zu realisieren, brauchen wir deine Hilfe. Schon mit einem Euro wird einem Schulkind ein gesundes  Reis-Gericht ermöglicht. Du möchtest uns gerne unterstützen? Alle Infos zum Projekt findest du auf der Website www.reismachtschule.com sowie auf der Crowdfunding-Plattform zu Reis macht Schule.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.