Hello Strawberry Sunrice!

Hello Strawberry Sunrice!

Wie viel wird dieser Tage wieder einmal über das Wetter gesprochen: zu nass, zu kalt und zu dunkel... dabei kann man sich die Sonne und die dazugehörigen Frühjahrsgefühle doch so einfach nach Hause holen. Unser "Hello Strawberry-Sunrice" – Dessert lässt Regenschirme und schlechte Laune vergessen und wird unabhängig von den Außentemperaturen zum sonnigen Höhepunkt des Tages: Frische Erdbeeren und fein-säuerlicher Rhabarber harmonieren mit einer feinen Rising Sun Milch-Creme, die mit Cointreau und knackigen Pistazienkernen gekrönt wird. Hier geht es gleich zum Rezept:

 

Zutaten für 2 Personen

  • 250 ml Milch
  • 25 g Zucker
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • Eine Messerspitze Zitronenschale (von einer Bio Zitrone)
  • Eine Prise Salz
  • 40 g Lotao Prince of Bengal Baby-Basmati
  • Abrieb einer Orange
  • 1 TL Kokosöl
  • 150 g Rhabarber
  • 150 g Erdbeeren
  • 1 EL Cointreau

Zubereitung


Rising Sun Orange fruchtiger denn je: Sommer!

 

Die Milch, 2 EL Zucker mit dem Vanillezucker und der Zitronenschale mit etwas Salz zum Kochen bringen. Reis nach der Packungsanleitung kochen und am Ende Orangenabrieb sowie Kokosöl beifügen. In der Zwischenzeit den Rhabarber waschen und in Stücke schneiden. Die Erdbeeren ebenfalls säubern und stückeln. Das Obst zusammen mit dem Cointreau und dem restlichen Zucker bei mittlerer Hitze wenige Minuten garen, bis das Obst weich ist. Anschließend pürieren und abkühlen lassen. In einem Glas abwechselnd Reis und Obstcreme schichten und zum Schluss mit gehackten Pistazienkernen überstreuen. Wollen Sie dieses Dessert auch nach kochen? Ich würde mich wirklich sehr über ein Foto freuen – und Ihnen als kleines Dankeschön auch gerne eine Probe von unserem Zucker "Java Kiss" schicken! Dieser Zucker, am Ende sanft über das Dessert gestreut, ist auch eine tolle Ergänzung zur Pistazien-Deko!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.