Überbackene Tortilla-Chips mit Veggie Hack

Überbackene Tortilla-Chips mit Veggie Hack

Großes Kino: Überbackene vegane Nachos mit veganem Käse, Jalapenos und Lotao Jackfruit Veggie Hack.
Diese überbackenen, veganen Nachos sind ganz einfach zuzubereiten und der ideale Snack für einen gemütlichen Filmabend.
Das Rezept zur Kochshow mit Sandra Anna Christen, oder auch "Frau Bunt". Sandra ist Expertin für kulinarische Erlebnisse. Mit ihr kann man gut kochen, ohne dafür fancy Equipment zu brauchen. Mit Kreativität, Know-how & Leichtigkeit vermittelt sie den Spaß am Kochen. Hier das komplette Rezept:

 

Zutaten:

  • 50 g Lotao Jackfruit Veggie Hack Bio
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 Knoblauch Zehe, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200 ml Tomaten (Dose)
  • 250 ml Wasser
  • 1 EL Granatapfelsirup
  • 1 EL dunklen Balsamico
  • 1⁄2 TL Bockshornklee
  • 1 1⁄2 TL Rosenpaprika
  • 1⁄2 TL Java Kiss Kokosblütenzucker
  • Rapsöl
  • Salz, Pfeffer

für die vegane Käsesauce:

  • 250 g Kartoffeln
  • 100 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1-2 EL Schabziger Klee
  • 1 TL Rosen Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer
  • Tortilla Chips

für das Topping:

  • 3 Tomaten fein gewürfelt
  • 3 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 1 EL klein geschnittene Jalapeños
  • 1 EL fein geschnittene Chili in rot & grün

 

Zubereitung:

  1. Das Lotao Jackfruit Veggie Hack Bio nach Packungsbeilage mit kochendem Wasser oder Gemüsesuppe einweichen. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebeln & den Knoblauch auf mittlerer Temperatur weich dünsten. Das Lotao Jackfruit Veggie Hack Bio dazu geben und anrösten.
  2. Nun das Tomatenmark, die Gewürze & den Zucker zum Jackfruit Veggie Hack geben und ca. 3-5 Minuten karamellisieren. Mit Salz & Pfeffer abschmecken.
  3. Die Dosen-Tomaten, den Granatapfelsirup, das Wasser sowie den dunklen Balsamico dazu geben. Die Hackfleischsoße ca. 10-15 Minuten leicht köcheln lassen oder bis sie Soße schön cremig ist. Zur Seite stellen.
  4. In einer Auflaufform die Tortilla Chips oder alternativ Taco-Schalen verteilen. Tipp: Diese Jackfruit Veggie Hack Bolo ist auch perfekt für Pasta oder eine Lasagne geeignet. Wer es lieber etwas asiatischer mag, könnte dazu auch die Chinesische Auberginenpfanne mit Veggie Hack probieren.
  5. Für die vegane Käsesauce das Gemüse schälen, klein schneiden und in einen Topf mit Salz Wasser zum Kochen bringen und ca. 10-15 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse ganz weich ist. Achtung!!! Kochwasser aufheben. 
  6. Alle Zutaten & Gewürze in einen Mixer gegen & mit dem Kochwasser zu einer cremigen Sauce mixen. Mit der Koch Flüssigkeit des Gemüses wird die Konsistenz bestimmt. Zum Überbacken sollte sie nicht zu flüssig sein. Nach Gusto mit Salz & Pfeffer abschmecken.
  7. Für das Topping der Chips die Tomaten halbieren, dann vierteln & dann mit einem Messer das Fruchtfleisch entfernen und dann die Tomaten würfeln. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.
  8. Nun die fertige „Lotao Jackfruit Veggie Hack“ Bolo auf den Tortilla Chips gleichmäßig verteilen. Die Käsesauce darüber geben & im Backofen bei 200 Grad 10-15 Minuten gratinieren.
  9. Dann herausnehmen und mit den Zwiebeln, den Jalapeños & wenn man es schärfer mag, mit den Chilis toppen. Guten Appetit !

 

Hier die Lotao Kochshow mit Sandra Anna Christen:

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Was Dir auch gefallen könnte

Alle anzeigen
Jackpot Süß-Sauer
Bambusreis