Vegane Ramen mit Pakchoi

Vegane Ramen mit Pakchoi

Diese herzhafte asiatische Nudelsuppe wird durch das Lotao Veggie Hack zu einem echten Geschmackserlebnis. Ergänzt wird das Ganze durch aromatische Champignons und knackigen Pakchoi. Mit diesem einfachen und wärmenden Gericht holst du dir den authentischen Geschmack von Ramen in deine Küche. Lass dich von den Aromen Asiens verzaubern und genieße diese köstliche und nahrhafte Mahlzeit. Bereite dich darauf vor, deinen Gaumen zu verwöhnen und bereite gleich die vegane Ramen mit Pakchoi zu!

Zutaten für 2 Personen: 

✓ 1 Packung Ramen-Nudeln
✓ 30g Lotao Veggie Hack
✓ 500ml Gemüsebrühe
✓ 15g Miso-Paste
✓ 1 Pakchoi
✓ 100g braune Champignons

 

Zubereitung:

Veggie Hack nach Packungsanweisung einweichen und in einer Pfanne mit etwas Öl und Gewürzen anbraten.

Gemüsebrühe mit Miso-Paste in einem Topf aufkochen.

Pakchoi waschen und in Streifen schneiden. Champignons putzen und halbieren. Ein paar Minuten in der Gemüsebrühe kochen. Ramen-Nudeln hinzugeben und weich ziehen lassen.

Ramen mit Veggie Hack bestreut servieren.


Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.